Baden-Württemberg steigt in digitale Vermarktung von Schuldscheinen ein

Publisher Logo

Baden-Württemberg steigt in digitale Vermarktung von Schuldscheinen ein

Baden-Württemberg hat als erstes Bundesland einen Schuldschein zur Anschlussfinanzierung über eine digitale Plattform platziert. Der Schuldschein hat eine Höhe von 50 Millionen Euro und eine Laufzeit von 30 Jahren. Auf der von Debtvision betriebenen Plattform treffen Unternehmen und Organisationen als Kapitalnehmer sowie potenzielle Investoren direkt aufeinander. Die Debtvision GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und der Börse Stuttgart.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel:
Pressemitteilung Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg

Share this:
Back to Newsroom